Über das Unternehmen

Das Unternehmen

ARGO Capital Partners

ARGO Capital Partners ist eine Luxemburger Unternehmensgruppe, die von Harald Müller und Jörg Kollmeier mit dem Ziel gegründet wurde, ihre mehr als 30-jährige Erfahrung im Immobilieninvestmentbereich zu nutzen und in gemeinsame Aktivitäten zu bündeln. Schwerpunkt dieser Tätigkeiten waren in der Vergangenheit vor allem der Erwerb von Grundstücken bzw. Projekten, die Entwicklung von Planrecht, die Konzeption bis hin zu einem ganzheitlichen Investmentprodukt und die Realisierung der jeweiligen Projekte. Bevorzugte Nutzungsarten sind Wohnen, Büro, Einzelhandel, Hotel und Serviced Apartments sowie Studenten- und Mikroapartments. Der Fokus des Unternehmens ist dabei stets so ausgerichtet, dass der Schwerpunkt in den Segmenten liegt, die wirtschaftlich die größten Chancen bieten.

Strategie ist der Erwerb von Projekten in einem sehr frühen Stadium, idealerweise ohne gültiges Planrecht oder Baugenehmigung mit dem Ziel, die maximale Wertschöpfung für Co-Investoren und das Unternehmen zu generieren. Co-Investoren bzw. Kapitalgeber sind dabei sowohl semi-institutionelle Anleger (bspw. vermögende Privatpersonen oder Family-Offices) als auch institutionelle Investoren aus Deutschland bzw. Europa. Die Bereitstellung von Eigen- und Fremdmitteln zum Ankauf und der Realisierung der Projekte werden primär über die ARGO Financial Advisory GmbH (Schweiz) arrangiert, die als Dienstleister für ARGO Capital Partners agiert.

Zurück nach oben

Jörg Kollmeier

Gesellschafter und Geschäftsführer

Jörg ist Mitgründer von ARGO Capital Partners mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Immobilienbranche mit Schwerpunkten in den Bereichen Investment, Strukturierung und Finanzierung. Zuvor war Jörg in leitenden Funktionen bei der  Schweizer SSN Group AG (Direktor Investment) tätig. Von 2007 bis 2011 leitete er als Co-Head den Bereich Akquisition der VONOVIA SE (vormals Deutsche Annington), Europas größtem börsennotierten Wohnungskonzern. 2010 wurde unter seiner Leitung ein Hotelportfolio mit 5 Objekten (3x München, Hamburg und Braunschweig) an den Münchener Aurelius Konzern veräußert sowie 2009 ein Wohnungspaket mit mehr als 4.500 Wohnungen in Berlin aus dem Portfolio der IMW AG unter seiner Führung erworben.

Seine ersten Berufsjahre verbrachte er im Bereich Mergers & Acquisitions der TUI AG (vormals Preussag AG), wo er am Konzernumbau vom Industriekonglomerat zum Touristikkonzern intensiv beteiligt war. Schwerpunkte seiner Tätigkeit waren die Verkäufe der industriellen Aktivitäten (Stahlerzeugung, Rohstoff-Handelsgeschäft, Schiffbau, Schienenlogistik, Heiztechnik) der ehemaligen Preussag AG, darunter zahlreiche cross-border Transaktionen.

Jörg hat Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Bielefeld und der University of Portsmouth (England) studiert.

Kontakt (vCard)

Zurück nach oben

Harald Müller

Gesellschafter

Harald ist Mitgründer von ARGO Capital Partners mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Europäischen Immobilienbranche. In den vergangenen 10 Jahren war Harald für die VASTINT Holding, dem Immobilienarm der Inter IKEA Group, tätig und auf Management-Ebene zuständig für neue Geschäftsfelder sowie die europaweite Immobilien-Akquisition verbunden mit der Aufstellung von Planrecht. Bei diesen Projekten handelte es sich in der Regel um Großprojekte, entweder Stadtteilentwicklungen oder Office Parks, mit einer oberirdischen Bruttogeschossfläche zwischen 70.000 und 250.000 m2. Die Stadtteilentwicklungen umfassten neben Wohnen alle notwendigen Funktionen wie Einzelhandel, Büro, Hotel, Kindergärten und sonstige Dienstleistungen. Verschiedene repräsentative Projekte sind auf den Internetseiten www.strandeast.com, www.vastint.eu (Poland – Gdynia Waterfront 1+2, Business Garden Wroclaw 1) zu finden. In seine Verantwortlichkeit fiel auch die Entwicklung des Hotelprojektes MOXY, welches in enger Zusammenarbeit mit MARRIOTT realisiert worden ist und derzeit als neues Brand im Budget Design Hotel Segment auf dem Markt etabliert wird (www.moxy-hotels.marriott.com).

Zu Beginn seiner Karriere war er 13 Jahre als Geschäftsführer im Einzelhandel und im Vertrieb der Rosenthal AG tätig.

Seit 2015 ist Harald mit ARGO Capital Partners auf dem deutschen Immobilienmarkt tätig.

Kontakt (vCard)

Zurück nach oben

Dr. Detlef Koch

Geschäftsführer, Leiter Recht und Compliance

Detlef ist Jurist und verfügt über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung in Deutschland und Luxemburg. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften war er zunächst mehr als zehn Jahre als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht in einer namhaften Stuttgarter Rechtsanwalts- und Notarkanzlei tätig. Er beriet schwerpunktmäßig Unternehmen und Unternehmer in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Steuerrecht und Unternehmensfinanzierungen.

2014 wechselte Detlef nach Luxemburg und arbeitete dort bei einer der führenden Wirtschaftsberatungsgesellschaften im Bereich Corporate Structuring Services.

Seit Juli 2018 verstärkt Detlef ARGO Capital Partners als Geschäftsführer und Leiter des Bereichs Recht und Compliance am Unternehmenssitz in Luxemburg.

Kontakt (vCard)

Zurück nach oben

Investmentfokus

ARGO Capital Partners

Die Aktivitäten von ARGO Capital Partners fokussieren sich vornehmlich auf die Metropolregionen in Deutschland. Dies sind der Großraum Hamburg, Berlin innerhalb des Berliner Rings, die Rhein-Main-Schiene Düsseldorf–Köln–Bonn, Frankfurt am Main sowie Stuttgart und der Großraum München. Darüber hinaus werden gute Lagen in den Hochschulstandorten und B-Städten gesucht.

Schwerpunkt ist die Entwicklung von zeitgemäßen Wohn- und Arbeitsquartieren gehobener Qualität an guten und sehr guten Standorten innerhalb der vorgenannten Regionen. Ferner sind kommerzielle Entwicklungen, wie Hotel und Serviced Apartments sowie Studenten- und Mikroapartments im Fokus.

Investmentprofil

ARGO Capital Partners

ARGO Capital Partners verfolgt nicht die Strategie, die entwickelten Projekte im Eigenbestand zu halten. Es wird angestrebt, Grundstücke oder Projekte in einem möglichst frühen Stadium zu erwerben und nach der Wertschöpfung zeitnah an semi-institutionelle oder institutionelle Investoren zu veräußern.

Im Rahmen der Grundstücks- bzw. Projektakquisition ist ARGO Capital Partners in der Lage, sowohl Asset-, als auch Share-Deals, gerne auch im Wege eines Joint-Venture durchzuführen.